Freie Trauung

Sie können mich als Rednerin für Ihre freie Trauung engagieren. Dabei bekennt das Brautpaar seine Liebe und Zusammengehörigkeit im Rahmen einer rechtlich unverbindlichen Zeremonie. Der Gang zum Standesamt ist zur Schließung einer rechtsgültigen Ehe jedoch unumgänglich. Das Schöne an einer freien Trauung ist, dass keine verbindlichen Vorgaben existieren. Deshalb können die Zeremonie und die Rede völlig individuell gestaltet werden und die Persönlichkeit des Brautpaars besonders gut darstellen. Selbstverständlich werde ich vor der Trauung ein ausführliches Gespräch mit Ihnen führen, um meine Rede auf Sie und Ihre Liebesgeschichte abstimmen zu können. Gerne treffe ich mich dazu persönlich mit Ihnen. Möglich ist aber auch ein Austausch per Telefon oder Skype. Die Rede kombiniere ich gerne mit einer gefühlvollen Gesangsdarbietung. Bei der Auswahl der Songs richte ich mich selbstverständlich nach Ihren Wünschen. Dies gilt auch für die Auswahl möglicher Rituale.

Freie Taufe / Willkommensfeier

Im Rahmen einer freien Taufzeremonie heiße ich Ihr Kind gerne mit einer individuellen Rede willkommen. Diese gestalte ich ganz nach Ihren Vorstellungen. Zwar handelt es sich bei der freien Taufe nicht um eine kirchliche Zeremonie, gleichwohl kann auf Wunsch ein Segen für den neuen Erdenbürger oder ein gemeinsames Gebet gesprochen werden. Um die Zeremonie noch emotionaler zu gestalten, kombiniere ich die Rede auch gerne mit einer Gesangeinlage.

Trauerfeier

Eine Trauerfeier ist zwar kein freudiger, aber dennch besonderer Anlass, an dem von einem geliebeten Menschen Abschied genommen wird und dieser bedarf auch einer besonderen Gestaltung - zum Beispiel mit einer emotionalen Rede, die von Ihrem verstorbenen Herzensmenschen- und besonderen Momenten mit ihm handelt. Diese untermale ich auf Wunsch gerne mit einer Gesangsdarbietung, denn Musik ist ja bekanntlich die Sprache der Liebe und Worte lassen sich gesungen besonders schön ausdrücken.